Menü Zuhause

Logischer Schritt im modernen Zeitalter

Stadtbibliothek Mechernich bietet Online-Ausleihsystem „Onleihe“ für digitale Medien an – E-Books, E-Magazine, Hörbücher und E-Paper online ausleihbar

 

Mechernich – Vielleser kennen das beklemmende Gefühl, wenn einem der Lesestoff allmählich ausgeht. Wer mehrere Bücher im Monat verschlingt, hat unter Umständen Nachschubprobleme. Er oder sie kennt zwar die Öffnungszeiten der Bibliothek seiner Wahl in- und auswendig, aber was ist zu tun, wenn man da gerade berufsbedingt nicht hin kann?

Immer mehr Leute greifen deshalb zu elektronischen Medien wie E-Book oder E-Paper, die man bequem von zu Hause herunterladen kann. Auch der Mechernicher Stadtbücherei blieb das nicht verborgen, und so gibt es dort seit einigen Monaten eine Online-Bibliothek für digitale Bücher, Magazine oder Hörbücher, die sogenannte „Onleihe“.

Einen „logischen Schritt im modernen Zeitalter“ nannte es Thomas Hambach, Erster Beigeordneter der Stadt Mechernich, bei der Präsentation der „Onleihe Erft“, an der auch die Bibliotheken in Kall und Bad Münstereifel beteiligt sind. Das System „Onleihe“ hat sich bereits in vielen Bibliotheken in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien bewährt, auch im Kreis Euskirchen haben neben der Mechernicher Stadtbücherei schon mehrere Bibliotheken das System eingeführt.

Die Funktionsweise ist ähnlich wie bei einer echten Bücherei: Unter www.onleihe-erft.de ist der Login mit der Bücherei-„Jahreskarte plus“ schnell und einfach möglich. Wie bei Büchern aus Papier lässt sich jedes elektronische Exemplar auch nur von einer Person zur gleichen Zeit ausleihen. Wenn alle Exemplare vergeben sind, kann man sich die Wunschtitel aber vormerken lassen und erhält eine E-Mail, sobald das betreffende Buch wieder verfügbar ist.

Neben der Bequemlichkeit hat die „Onleihe“ noch einen weiteren Vorteil: die automatische Rückgabe. Nach einer bestimmten Zeit, die je nach Medium unterschiedlich lang ist, lässt sich die ausgeliehene Datei nicht mehr öffnen und steht per „Onleihe“ wieder im Fundus der Mechernicher Stadtbücherei für jedermann zur Verfügung. So können Rückgabetermine nicht mehr vergessen werden und Mahngebühren gehören der Vergangenheit an. E-Books und Audiodateien wie beispielsweise Hörbücher bleiben dabei 21 Tage lang ausgeliehen, E-Magazine für einen Tag und E-Paper für eine Stunde.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • Start Onleihe002: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel