Menü Zuhause

Motorradfahrer schwer verletzt nach Aufprall auf Pkw

Zuletzt aktualisiert am 3. Oktober 2015 15:42 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Roggendorf (ots) – Schwere Verletzungen erlitt am
Donnerstag (13.40 Uhr) ein 45-jähriger Mann aus Kall nach einem
Auffahrunfall auf der Landstraße in Roggendorf. Er war mit seinem
Motorrad unterwegs in Richtung Euskirchen. Vor ihm fuhr ein
79-Jähriger aus Schmidtheim mit seinem Pkw. Als dieser
verkehrsbedingt abbremsen musste, erkannte dies der Kradfahrer zu
spät. Er fuhr ungebremst auf den Pkw auf. Er wurde auf das Heck
geschleudert und stürzte dann zu Boden. Ein Rettungswagen brachte den
Mann ins Krankenhaus.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel