Menü Zuhause

Person ausgeraubt

53879 Euskirchen (ots) – Geld erbeuteten drei Männer bei einem
Raub am frühen Sonntagmorgen auf der Kirchstraße. Zeugen hatten einen
29- Jährigen auf dem Parkplatz an der Kirchstraße liegend
aufgefunden. Er hatte eine Platzwunde am Kopf. Deshalb wurde er durch
einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ermittlungen im
Krankenhaus durch die Polizei brachten dann zu Tage, dass der
29-Jährige auf der Kirchstraße überfallen wurde. Nach seinen Angaben
wurde er von drei bis fünf Personen überfallen. Ein Alkoholvortest
ergab einen Wert von 2.14 Promille. Weitere Angaben zum Tatgeschehen
konnte er nicht machen.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel