Menü Zuhause

Pkw landete im Rübenfeld

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch (18.30 Uhr) kam es im
Einmündungsbereich zweier Feldwege zum Zusammenstoß zweier Pkw, bei
dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 37-Jähriger aus
Mechernich war auf dem Feldweg „Am langen Graben“ unterwegs aus
Richtung Landstraße 210 in Richtung Geflügelfarm. An der Einmündung
„Auf dem Maarpfad“ wollte er geradeaus fahren. Hier bemerkte er nicht
den von rechts kommenden Pkw eines 50-Jährigen aus Euskirchen. Durch
den Zusammenprall wurde dessen Fahrzeug in ein angrenzendes Rübenfeld
geschleudert. Beide Fahrer verletzten sich leicht. Der Euskirchener
wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel