Menu Home

Polizei sucht nach flüchtigem Fahrzeug

Kall-Sistig (ots) – Sonntagabend (20.20 Uhr) befuhr ein 21- Jähriger aus Hellenthal mit seinem Pkw die Kaller Straße in Richtung der Einmündung „In der Sürch“. Nach bisherigen Ermittlungen kam ihm mittig der Straße ein schwarzer BMW 4er mit Siegburger Kennung entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der Hellethaler seinen Pkw nach rechts. Hier kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Begrenzungsmauer. Der schwer verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der andere Unfallbeteiligte entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun nach Zeugen oder Personen, welche zum Unfallhergang oder zum flüchtigen Fahrzeug Angaben machen können. Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 02251/799-465 oder 02251/799-0.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel