Menü Zuhause

Radfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2014 16:41 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Am Mittwoch (10.28 Uhr) stürzte ein Radfahrer auf
der Römerallee, Höhe Neußer Straße, und verletzte sich dabei leicht.
Der 15-jährige Schüler aus Zülpich befuhr den rechten Gehweg der
Römerallee stadtauswärts. In Höhe des Kreisverkehrs Neußer Straße
sah er einen Pkw, der die Neußer Straße befuhr, zu spät. Er bremste
sein Rad stark ab und kam dabei zu Fall.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel