Menü Zuhause

Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2014 12:20 Uhr von Presse-Eifel

Kall (ots) – Am Mittwoch (18.06.2014) gegen 12.15 Uhr verletzte
sich ein Radfahrer bei einem Alleinunfall in Sistig schwer. Der
83-jährige aus der Gemeinde Kall stammende Radfahrer benutzte mit
seinem Pedelec einen Wirtschaftsweg aus Richtung Sportplatz in
Richtung K78. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er auf dem mit
Schotter befestigten Weg und zog sich so schwere Verletzungen zu,
dass er in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel