Menü Zuhause

Radfahrer übersehen

53949 Dahlem (ots) – Dienstagnachmittag (17.05 Uhr) befuhr ein
67-Jähriger aus Dahlem mit seinem Pkw die Straße „Sonnenhof“ zur
Kreisstraße 61. Diese wollte er in einen Feldweg hinein überqueren.
Da er keinerlei Lichtquelle auf der Landstraße bemerkte, kreuzte er
ohne anzuhalten die Landstraße. Dabei war jedoch ein 26-Jähriger aus
Kreuzberg mit seinem Rad auf der Landstraße von Schmidtheim
unterwegs. Er wurde vom Pkw erfasst zu Boden geschleudert. Ein
Rettungswagen brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Bei
der Unfallaufnahme war der angebrachte Dynamo ausgeschaltet.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel