Menü Zuhause

Radfahrerin prallt gegen Pkw-Spiegel

Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2014 10:23 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist-Großvernich (ots) – Mit leichten Verletzungen musste
am Mittwoch (15.20 Uhr) eine 26-jährige Radfahrerin aus Weilerswist
nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw ins Krankenhaus gebracht
werden. Die Frau war auf dem linken Gehweg der Trierer Straße
unterwegs in Richtung Weilerswist. In Höhe der Hausnummer 25 musste
sie wegen einer abgestellten Mülltonne in Richtung Fahrbahn
ausweichen. Dabei prallte sie mit dem rechten Lenkerende gegen den
rechten Außenspiegel eines auf der Fahrbahn verkehrsbedingt wartenden
Pkw einer 25-Jährigen aus Weilerswist. Der Lenker des Rades schlug
nach rechts, worauf die Frau stürzte. Sie verletzte sich dabei an der
Hand. Das Rad prallte gegen den Pkw, wobei dieser beschädigt wurde.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel