Menü Zuhause

Radwuchtmaschine aus Kfz-Werkstatt entwendet

Zülpich-Hoven (ots) – In der Nacht zum Mittwoch brachen unbekannte
Täter die Türe einer Kfz-Werkstatt im Lichweg in Zülpich auf. Sie
entwendeten eine Radwuchtmaschine und eine Reifenmontiermaschine im
Wert von über 1500 Euro. Zum Lösen der Verankerungen im Boden
benutzten sie Werkzeug aus der Werkstatt. Am Abend zuvor hatte der
Sohn des Inhabers die Werkstatt ordnungsgemäß abgeschlossen und
verlassen. Dem Inhaber fiel die aufgebrochene Eingangstüre am
nächsten Morgen auf. Insgesamt wurde ein Schaden von über 1700 Euro
verursacht.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel