Menü Zuhause

Rollerfahrer nach Alleinunfall verletzt

53879 Euskirchen (ots) – Freitagvormittag befuhr ein 50-Jähriger
aus Euskirchen mit seinem Roller die Ausfahrt des OBI- Parkplatzes.
Nach eigenen Angaben geriet er mit dem Vorderrad in die
querverlaufende Schienenführung. Dadurch rutschte sein Vorderrad weg
und er stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte in ins
Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel