Menü Zuhause

Suchaktion nach 80-jährigem Mann erfolgreich

Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2014 11:14 Uhr von Presse-Eifel

 Hellenthal-Ramscheid (ots) – Einen Großeinsatz von Polizei,
Feuerwehr und Rotem Kreuz mit insgesamt 40 Einsatzkräften und fünf
Hunden machte das Verschwinden eines 80-jährigen Mannes aus
Schleiden-Oberhausen am Donnerstagabend notwendig. Die Frau des
Mannes hatte ihn gegen 20.42 Uhr als vermisst gemeldet, nachdem er
mit seinem Elektrofahrstuhl seit Mittag unterwegs war. Er hatte sich
um 19.30 Uhr telefonisch gemeldet. Er gab an, auf einen Wanderweg mit
seinem Rollstuhl umgekippt zu sein. Er könne aus eigener Kraft nicht
mehr aufstehen. Bevor er Näheres zum Unfallort angeben konnte, brach
das Gespräch ab. Mit Hilfe einer Handyortung konnte der
Aufenthaltsort des Verunglückten auf einen Umkreis von fünf Kilometer
Durchmesser bestimmt werden.  Um 23.40 Uhr wurde der Mann von der
Feuerwehr im Bereich der Prether Mühle gefunden. Der Mann war
ansprechbar und leicht unterkühlt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel