Menü Zuhause

Trickdiebstahl

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2016 15:54 Uhr von Presse-Eifel

Schleiden (ots) – Am Donnerstagmittag klingelte es an der Tür
eines am Langerscheider Weg gelegenen Einfamilienhauses, in der sich
die 88-jährige Bewohnerin alleine aufhielt. Als sie öffnete, bat ein
Mann um ein Glas Wasser. Der Mann folgte ihr gegen ihren Willen
einige Meter in Richtung Küche, aus der sie das Wasser holen wollte.
In der Zwischenzeit wurde durch eine weitere Person aus einem anderen
Raum Schmuck entwendet, vermutlich durch eine Mittäterin, die sich in
Tatortnähe aufgehalten hatte. Den Diebstahl stellte die Dame erst am
Freitagnachmittag fest und informierte die Polizei. Der Mann und die
Frau sollen südländisch ausgesehen haben. Sie seien beide ca. 160 cm
groß und zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel