Menü Zuhause

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zuletzt aktualisiert am 18. September 2016 19:39 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist-Derkum (ots) – Ein 17-jähriger Fahrer eines
Leichtkraftrades sowie seine 18-jährige Beifahrerin wurden am Freitag
gegen 19.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Derkum schwer verletzt
und mussten in ein Krankenhaus transportiert werden. Der Euskirchener
Kradfahrer war mit seiner Kölner Sozia auf der Euskirchener Straße
unterwegs, als ein Pkw aus der Straßfelder Straße kommend die
vorfahrtberechtigte Euskirchener Straße kreuzte. Dabei kam es zum
Zusammenstoß und zum Sturz des Zweirades, das einige Meter weiter
gegen einen geparkten Pkw rutschte. Der Pkw-Fahrer (19) aus
Euskirchen blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca.
10.000 Euro.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel