Menü Zuhause

Verkehrsunfall

53925 Kall (ots)Montagmorgen
(07.20 Uhr) befuhr eine 50-Jährige aus Mechernich mit ihrem Pkw die
Kreisstraße 27 von Voißel nach Kall. Nach ihren Angaben sei ein ihr
entgegen kommender Pkw ins Schleudern geraten und gegen ihren Pkw
geschleudert. Das Fahrzeug der 20-Jährigen aus Kall habe sich nach
dem Zusammenstoß überschlagen und sei im Straßengraben zum Stillstand
gekommen. Die 20-Jährige wurde schwer verletzt und ein Rettungswagen
brachte sie ins Krankenhaus. Auch die 50-Jährige wurde aufgrund ihrer
Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw der Kallerin wurde
sichergestellt.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel