Menü Zuhause

Wegen Alkohol die Kontrolle über Pkw verloren

Zuletzt aktualisiert am 14. Oktober 2014 16:21 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Montagvormittag (10.12 Uhr) befuhr ein
54-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Pkw die Kreisstraße 45
von Eschweiler nach Weiler am Berge. Im Scheitelpunkt einer
Rechtskurve verlor er die Gewalt über seinen Pkw und fuhr
rechtsseitig gegen eine Böschung. Bei der Unfallaufnahme durch die
Polizei bemerkte diese Alkoholgeruch im Atem des Münstereifelers. Ein
durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1.58 Promille. Da der
54-Jährige auch über Schmerzen klagte, wurde er durch einen
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe
entnommen. Aufgefundenes Betäubungsmittel in Kleinstmenge wurde
ebenfalls sichergestellt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel