Menü Zuhause

Windrad lahmgelegt

Zuletzt aktualisiert am 27. Juli 2015 18:36 Uhr von Presse-Eifel

53925 Kall (ots) – Durch eine Störmeldung wurde ein Mitarbeiter
der Betreiberfirma des Windparks Ravelsberg bei Dottel auf eine
Unregelmäßigkeit aufmerksam. Als der Mann im Anschluss das Windrad
aufsuchte, bemerkte er eine gewaltsam geöffnete Zugangstür zu einem
Windrad. Unbekannte hatten die Eingangstür aufgeschlagen und
anschließend das Windrad ausgeschaltet. Offenbar wollten die Diebe
Stromkabel demontieren. Dies gelang ihnen jedoch nicht.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel