Menü Zuhause

Zigarettenautomatendiebstahl fehl geschlagen

Zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2014 16:35 Uhr von Presse-Eifel

53919 Weilerswist (ots) – Durch ein lautes Krachen wurde am frühen
Dienstagmorgen (02.15 Uhr) ein Anwohner auf der Meckenheimer Straße
geweckt. Danach hörte er noch einen Pkw mit quietschenden Reifen
davon rasen. Es wurde festgestellt, dass Unbekannte versucht hatten
mit Einsatz des Pkw einen Zigarettenautomaten aus seiner Halterung zu
reißen. Dazu hatte man einen Spanngurt um den Automaten gelegt und
wollte mit der Motorkraft des Pkw den Automaten abreißen. Da der
Spanngurt jedoch riss, blieben die Diebe ohne Beute. Es entstand
geringer Sachschaden.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel