Menü Zuhause

78-Jähriger überfährt Fußgänger

53879 Euskirchen (ots) – Dienstagmittag (12.41 Uhr) befuhr ein
78-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw den Eifelring zur Billiger
Straße. Nach eigenen Angaben wollte er nach links auf die
Münstereifeler Straße auffahren. Dazu nutze er die vorhandene
separate Abbiegespur. Da die für ihn geltende Ampel Grünlicht zeigte,
bog er nach links ab. Dabei übersah er jedoch einen 56-Jährigen aus
Lissendorf, der die Fußgängerfurt nutze und die Münstereifeler Straße
in Richtung Vogelrute überqueren wollte. Der Lissendorfer wurde auf
die Motorhaube des Pkw aufgeladen und anschließen auf die Fahrbahn
geschleudert. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten ins
Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel