Menü Zuhause

Brand in Asylbewerberunterkunft

Mechernich (ots) – Am Freitag gegen 18.10 Uhr wurde ein Brand in
einer Asylbewerberunterkunft in der Straße Peterheide gemeldet. Wie
sich herausstellte, lag ein technischer Defekt vor. Ursache war
vermutlich ein defekter Kondensator einer Leuchtstoffröhre. Zwei
Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein
Krankenhaus eingeliefert. Gebäudeschaden entstand nicht.

Bildquellen:

  • Feuerwehr_Eu: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel