Menü Zuhause

Einbruch in Werkstatt. Täter laufen der Polizei in die Arme

Euskirchen (ots) – Am Freitag gegen 11.20 Uhr wurde durch einen
Mann, der sich mit zwei weiteren Personen vor einer Werkstatt in der
Kölner Straße aufhielt, deren Türe eingetreten. Die Personen
entwendeten danach aus der Werkstatthalle diverse
Gebrauchsgegenstände. Zeugen beobachteten den Vorfall und
informierten die Polizei. Die drei alkoholisierten Personen begaben
sich nach der Tat mitsamt der Beute zu Fuß in Richtung Innenstadt und
hätten im weiteren Verlauf die Polizeidienststelle passieren müssen.
Dort war für sie dann der weitere Weg versperrt, da sie durch die
dort wartenden Beamten aufgehalten und festgenommen wurden. Die Beute
wurde sichergestellt. Bei den drei Tatverdächtigen handelt es sich um
polizeibekannte Männer aus Euskirchen im Alter von 52, 53 und 55
Jahren.

Bildquellen:

  • bildfestnahme: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel