Menu Home

Einer flog über den Kreisverkehr

53881 Euskirchen (ots) – Mittwochnacht (23.00 Uhr) befuhr ein
48-Jähriger aus Köln mit seinem Pkw die Straße „Silberberg“ zur
Landstraße 182. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er offenbar
den Kreisverkehr an der Landstraße 182. Durch die erhöhte zentrale
Bebauung wurde der Pkw hoch katapultiert. Mit der linken
Fahrzeugseite berührte er einen mittig auf dem Kreisverkehr stehenden
Metallcorpus. Erst 80 Meter später kam der Pkw auf der Landstraße 210
zum Stillstand. Während der Unfallaufnahme war das Teilstück der
Landstraße 210 gesperrt. Vorsorglich wurde der leichtverletzte Fahrer
mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel