Menü Zuhause

Früher zur Winters – Zeit…

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2016 11:15 Uhr von Presse-Eifel

Kennt nicht jeder die Erzählungen von Eltern und Großeltern wie intensiv, erlebnisreich und vor allem schneereich die Winterzeit in der eigenen Kindheit erlebt wurde? Aber war früher die kalte Jahreszeit wirklich so anders als heute?

Der Förderverein Eifelmuseum hat sich auf die Suche begeben und viele unterschiedliche Fundstücke aufgetan, die einen Bezug zu der früheren kalten Jahreszeit herstellen. Es sind nicht nur zahlreiche stimmungsvolle Bilder von den Eifeler Schneelandschaften ausgestellt, es wird außerdem der frühere Alltag zwischen Dezember und März dargestellt, im Mittelpunkt steht hier die Selbstversorgung durch konservierte Lebensmittel. Zudem werden Sportgeräte zum Thema „Winterfreuden“, verschiedenes Backwerkzeug, Weihnachtsdekoration und alte Kinderbücher unter dem Schlagwort „Brauchtum“ rund um die Winterzeit ausgestellt.

Die Besucher sollen nicht nur in alte Erinnerungen eintauchen, sondern auch den weihnachtlichen Brauchtum und seinen Wandel bestaunen und das winterliche Vergnügen in Eis und Schnee noch einmal erleben.

Die neue Ausstellung „Früher zur Winters – Zeit…“ wurde am 11.12.2016 eröffnet und kann bis zum 26.03.2017 im Wechselausstellungsraum in der Touristeninformation besucht werden.

Bildquellen:

  • Winterszeit: Gemeinde Blankenheim

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel