Menü Zuhause

Geschäftseinbruch

Zuletzt aktualisiert am 10. März 2016 17:05 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Einen hohen Sachschaden verursachte ein
Einbrecher, der in der Nacht zum Samstag in ein
Feinkostgeschäft/einen Geschenkeladen auf der Kölnstraße in Zülpich
eingebrochen hatte. Mit brachialer Gewalt brach er die Eingangstür
zum Geschäft auf. Nach ersten Feststellungen wurden lediglich drei
Euro Münzgeld aus der Kasse entwendet. Der entstandene Sachschaden
wird auf ca. 600 Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • Einbruchschutz Vortrag Weyer: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel