Menü Zuhause

Hinweis zum Silvesterfeuerwerk

Die Kreisstadt Euskirchen weist im Hinblick auf das bevorstehende Silvesterfeuerwerk darauf hin, dass nach § 23 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern verboten ist.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel