Menü Zuhause

Kontrolle über Fahrrad verloren

53902 Bad Münstereifel – Montagabend (20.23 Uhr) befuhr ein 15-Jähriger aus Bad Münstereifel die abschüssige Strecke „Otterbach“ in Richtung Bahnhof. Hier verlor er die Gewalt über sein Fahrrad und prallte linksseitig gegen den Bordstein. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er gegen einen Schildmast geschleudert. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Jugendliche trug keinen Schutzhelm.

 

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel