Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall

Euskirchen-Großbüllesheim – Am Donnerstagnachmittag (17 Uhr) befuhren zwei 24-jährige Frauen (Fahrerin und Beifahrerin) aus Frechen mit einem Pkw die Landstraße 182 in Richtung Euskirchen.

An einer Baustellenampel vor Erreichen der Landstraße 194 standen vor der Rotlicht zeigenden Ampel drei Pkw.

Nach Zeugenaussagen fuhr die 24-Jährige ungebremst auf die drei vor der Ampel stehenden Fahrzeuge auf. Alle stehenden Pkw wurden aufeinander geschoben.

  • 22 01 27 19 54 44 0869 1
  • 22 01 27 19 54 44 0870 1
  • 22 01 27 19 55 16 0871 2

Die Frechenerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte die junge Frau befreien. Ein Rettungswagen brachte sie und ihre Beifahrerin schwerverletzt in ein Krankenhaus.

Durch den Zusammenprall wurde die 43-jährige Fahrerin des direkt vor der Ampel stehenden Pkw ebenfalls schwerverletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Landstraße 182 gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Bildquellen:

  • 22-01-27-19-54-44-0869-1: Bene L.
  • 22-01-27-19-54-44-0870-1: Bene L.
  • 22-01-27-19-55-16-0871-2: Bene L.