Menü Zuhause

Nach Fahrfehler drei Verletzte

Zuletzt aktualisiert am 24. September 2015 23:13 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Mittwochnachmittag (16.17 Uhr) befuhr
eine 45-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw die Landstraße 11 von
Satzvey nach Antweiler. Wegen einer auf der Fahrbahn aufgebauten
Fahrbahnverengung stoppte sie ihren Pkw um ein entgegen kommendes
Fahrzeug passieren zu lassen. Nach Aussage dieses 24-jährigen
Fahrzeugführers aus Mechernich erkannte er diese Situation und
beschleunigte seinen Pkw. Dabei geriet er ins Schleudern und prallte
gegen das Fahrzeug der 45-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurden der
24-Jährige, die 45-Jährige sowie eine 14-jährige Mitfahrerin im Pkw
der Euskirchenerin verletzt. Alle wurden durch Rettungsfahrzeuge in
Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel