Menü Zuhause

Platzwunde durch Fahrradunfall

Euskirchen (ots) – Am Dienstag (10 Uhr) stürzte ein 74-jähriger
Mann aus Euskirchen mit seinem Fahrrad. Der Mann, aus Richtung
Uhlandstraße kommend, kam in einer Rechtskurve des Rad-/Fußweges der
Eichendorffstraße ins Rutschen und stürzte anschließend. Er erlitt
eine Platzwunde und hatte Schmerzen im rechten Schulterbereich. Er
wurde mithilfe eines Rettungswagens in Krankenhaus Euskirchen
gebracht.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel