Menu Home

Polizei sucht nach Eigentümer von Beutestücken

Zuletzt aktualisiert am 14. August 2014 13:56 Uhr von Presse-Eifel

 53879 Kreis Euskirchen (ots) – Bei einem Einbruch Mitte April in ein Geschäft in Kall wurde durch
den vermeintlichen Tatverdächtigen ein Rucksack zurück gelassen. In
diesem befanden sich noch Beutestücke aus zuvor begangenen
Straftaten. Die Tatverdächtigen konnten in der Folgezeit ermittelt
werden und stehen fest. Bis auf ein paar alte Bilder aus der Kriegs-
oder Vorkriegszeit konnte die Beute an die Eigentümer zurück gegeben
werden. Die Polizei sucht nun nach den Eigentümern dieser Bilder. Auf
der Rückseite der Aufnahmen ist ein Stempel mit dem Druck „Photo
Koerver, Markt-Drog. Coch“ vorhanden. Die Eigentümer werden gebeten
sich mit der Polizei in Euskirchen unter der Telefonnummer
02251/799731 oder 02251/799-0 in Verbindung zu setzen.

Bildquellen:

  • img_0202: OTS

Categories: Featured Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel