Menu Home

Suche nach Besitzer eines Mountainbikes

Kall (ots) – Nach einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße ist am Freitag, den 23.10.2020, ein 20-jähriger Mann überprüft worden. Er wollte mit einem neuwertigen Mountainbike flüchten.

Die eingesetzten Polizeibeamten konnten ihn daran hindern. Zum Fahrrad konnte der Mann keinen Eigentumsnachweis vorlegen.

Er gab unglaubwürdig an, dieses in Frankreich von einem Freund gekauft zu haben.

Da dies nach Ermittlungen als Schutzbehauptung gewertet wird, geht die Polizei Euskirchen von einem vorangegangenen Diebstahl aus.

Wem gehört dieses Fahrrad (siehe angehängte Fotos)? Bisher konnte das Fahrrad keiner Straftat und keinem Geschädigten zugeordnet werden.

Hinweise bitte telefonisch an 02251 799-730 oder 02251 799-0 oder per Email an poststelle.euskirchen@polizei.nrw.de.

Bildquellen:

  • Suche nach Besitzer eines Mountainbikes: Polizei Euskirchen

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel