Menü Zuhause

Haus durch Einbrecher komplett durchwühlt

Nettersheim-Tondorf (ots) – Als der Eigentümer eines Eigenheimes (An der Heldt) am Donnerstagnachmittag (15.15 Uhr) bei seiner Rückkehr in sein Haus eintrat, bemerkte er den Einbruch in sein Haus. Während seiner kurzzeitigen Abwesenheit (drei Stunden) hatten Diebe eine gesicherte Abdeckung eines Kellerschachtes herausgehebelt und so das Haus betreten. Alle Räume wurden durchwühlt. Was genau gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Dem Geschädigten war beim Verlassen seines Hauses ein weißer Kleinwagen mit Berliner Stadtkennung an seiner Wohnstraße stehend aufgefallen. Er erkannte weiterhin, dass ein Mann zum Fahrer des Fahrzeuges einstieg. Dieser Mann wird wie folgt beschrieben:

   - slawischer Typ
   - 18-20 Jahre alt
   - 160-170 cm groß
   - sportliche Statur 

Ob das Fahrzeug/Personen im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen, wird durch die Polizei untersucht.

Bildquellen:

  • Einbruch: Kreispolizeibehörde Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel