Menü Zuhause

Theater in Kallmuth

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2015 15:10 Uhr von Presse-Eifel

„Von Frau zu Frau“ am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr im Kallmuther Bürgerhaus

ProfiPress – Aufgrund der großen Nachfrage, so die Veranstalter, gastiert der Theaterverein Rinnen am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) ein weiteres Mal im gemütlichen Kallmuther Bürgerhaus. Vorgeführt wird das Lustspiel „Von Frau zu Frau“, eine turbulente Komödie. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt beträgt 7Euro.

Bei dem Stück handelt sich um eine Verwechslung in drei Akten, angelehnt an das Stück „Der Heiratsschwindler“ von Andreas Baumgartner. Mitspieler sind Elisabeth Servaty, Richard Cremer, Andreas Bellgardt, Astrid Koder, Uschi Meuser, Felicitas Huber, Christa Hilger, Lydia Rosenbaum, Heike Huber und Ralf Thelen. Das Bühnenbild wurde von André Ruzek und Jaqueline Dreßen geschaffen. Als Souffleuse agiert Melanie Winter.

Reservierungen/Anmeldungen sowie Anfragen sind ab sofort unter Tel. 024 84/ 91 92 78 möglich.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel