Menu Home

Vogel verursacht Verkehrsunfall

Zuletzt aktualisiert am 20. August 2014 10:40 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Dienstagnachmittag (15.10 Uhr) befuhr eine
24-Jährige aus Aachen mit ihrem Pkw die Landstraße 178 von Enzen nach
Wisskirchen. Nach Auswertung vorhandener Spuren prallte auf dieser
Strecke ein Vogel gegen die Seitenscheibe der Fahrerseite. Die
Fahrerin erschrak und machte eine Lenkbewegung. Um diese Bewegung
wieder aus zu gleichen lenkte sie nochmals „gegen“. Darauf verlor sie
die Gewalt über ihren Pkw und prallte in eine Böschung. Ein
Rettungswagen brachte die junge Frau ins Krankenhaus.

Bildquellen:

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel