Menü Zuhause

Während Fahrer schlief Scheinwerfer ausgebaut

Weilerswist (ots) – In der Nacht zum Donnerstag bauten Unbekannte
die Scheinwerfer aus der Zugmaschine eines tschechischen Lastzuges
aus. Der Fahrer hatte den Rastplatz „Oberste Heide“ in Fahrtrichtung
Trier aufgesucht um dort zu übernachten. Am Morgen stellte er den
Diebstahl fest. Die Täter hatten die Abdeckung an der Front
abmontiert, um an die Scheinwerfer zu gelangen. Diese bauten sie aus
und schnitten die Kabelverbindungen ab.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel