Menü Zuhause

Zwei Verletzte nach Fehlinterpretation

53881 Euskirchen (ots) – Dienstagabend (21.14 Uhr) befuhr eine
35-Jährige aus Meckenheim die Landstraße 178 vom Krankenhaus
stadtauswärts. An der Ampelanlage zur Landstraße 194 musste sie
rotlichtbedingt anhalten. Sie wollte ihre Fahrt in Richtung Stotzheim
fortsetzen. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug offenbar die
Ampelanlage für die Linksabbieger auf Grünlicht. Dies interpretierte
die 35-Jährige offenbar als Grünlicht für ihre Fahrspur. Sie fuhr in
den Kreuzungsbereich ein und kollidierte dort mit einem Pkw eines
60-Jährigen aus Euskirchen. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt.
Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser

Bildquellen:

  • IMG_1949: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel