Menu Home

5. Platz im Landesfinale

Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2016 19:40 Uhr von Presse-Eifel

Die Volleyballer des HJK haben im Landesfinale den 5. Platz belegt.

Nachdem sich die Volleyballer des HJK in der Wettkampfklasse II am 26.01.2016 den Einzug ins Landesfinale gesichert hatten, musste sich das Steinfelder Team als Vertreter des Regierungsbezirks Köln nun leider mit einem fünften Platz bei der NRW-Endrunde in Marl begnügen. Die Gruppenspiele gegen das Besselgymnasium aus Minden und das Clara-Schumann-Gymnasium aus Holzwickede gingen leider verloren. Gesamtsieger des Turniers wurde die Mannschaft des Carl-Humann-Gymnasium aus Essen. Trotz der zwei Niederlagen in der Endrunde kann die Teilnahme am Landesfinale als großer Erfolg gewertet werden.

Für das HJK spielten: Jelle v. d. Hoek, Ben Weiden, Emil Sprunkel, Tobias Mertens, Lorenz Knoll, Valentin Hochgürtel, Christian Reintges und Stefan Müller.

Bildquellen:

  • Landesfinale: HJK Steinfeld

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel