Menü Zuhause

Eine nicht alltägliche Schweinerei

Zuletzt aktualisiert am 22. April 2020 21:37 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Am heutigen Mittwochmorgen (7.34 Uhr) meldete ein Zeuge ein freilaufendes Hausschwein im Bereich des Wassersportsees. Die hinzu gerufen Polizei und das zuständige Ordnungsamt konnten das Schwein „dingfest“ machen. Es wurde eingefangen und dem zuständigen Tierheim Mechernich übergeben. Einen Schaden hatte das Schwein offenbar bis zum Zeitpunkt seiner „Festnahme“ nicht verursacht.

Bildquellen:

  • HausschweinZülpich: Polizei Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel