Menü Zuhause

Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2015 09:06 Uhr von Presse-Eifel

53937 Schleiden (ots) – Montagmorgen (11.05.2015, 09.40 Uhr)
befuhr eine 33-Jährige mit ihrem Pkw die Bundesstraße 258 von
Wahlerscheid nach Schöneseiffen. An der Einmündung zur Landstraße 207
wollte sie nach links in Richtung Dreiborn abbiegen. Bei ihrem
Abbiegevorgang übersah sie den entgegen kommenden Pkw eines
24-Jährigen aus Hellenthal. Durch den Zusammenstoß wurde sie
33-Jährige ihr 37-jähriger Ehemann sowie die beiden Kleinkinder im
Alter von zwei Jahren und fünf Tagen verletzt. Rettungswagen brachten
die Verletzten in ein Krankenhaus. Auch der 24-Jährige verletzte sich
und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel