Menü Zuhause

Grabdiebe wieder unterwegs

Zuletzt aktualisiert am 7. August 2014 16:50 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich/Euskirchen (ots) – Im Laufe des Wochenendes stellten
vier Geschädigte fest, dass Grablampen und Grabschmuck von Gräbern
entwendet wurden. Vom Friedhof in Mechernich Turmhofstraße wurden
zwei Grablampen im Gesamtwert von 450 Euro entwendet. In Frauenberg
auf dem Friedhof Nideggener Straße wurde ein Grabkreuz entwendet und
ein Kreuz verbogen. Von einem weiteren Grab wurde eine Christusfigur
aus Metall entwendet.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel