Menü Zuhause

Hoher Sachschaden bei Einbruch in ein Firmengebäude

Weilerswist (ots) – Hohen Sachschaden richteten Einbrecher bei
einem Einbruch am Donnerstagabend (22.20 Uhr) im Gebäude einer
Autoverwertungsfirma auf der Jünkerather Straße an. Die Täter hatten
ein Tor aufgebrochen und sich so Zugang zum Gelände verschafft. An
der Rückseite des Gebäudes öffneten sie gewaltsam ein Fenster und
drangen in den Lagerraum ein. Um in das angrenzende Büro zu gelangen,
zerstörten sie ein weiteres Fenster. Hier brachen sie eine
Geldkassette auf und entwendeten einen niedrigen vierstelligen
Geldbetrag. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel