Menü Zuhause

Pkw überschlägt sich nach Ausweichmanöver

Zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2015 15:16 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist (ots) – Mit leichten Verletzungen musste am Donnerstag
(6.50 Uhr) eine 65-jährige Frau aus Zülpich nach einem Unfall auf der
Kreisstraße 2 ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war mit ihrem Pkw
unterwegs von Müggenhausen in Richtung Metternich. Nach eigenen
Angaben wollte sie in einer Rechtskurve mehreren Hasen ausweichen.
Dabei verlor sie die Kontrolle über das Auto. Der Pkw rutschte von
der glatten  Fahrbahn ins Feld und überschlug sich.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel