Menü Zuhause

Rangelei am HIT-Parkplatz

Euskirchen (ots) – Am Mittwochabend, (18.00 Uhr), entwendete ein
bisher unbekannter Mann mehrere Flaschen hochprozentige Spirituosen
im HIT-Markt an der Roitzheimerstraße. Der Ladendetektiv hatte
beobachtet, wie der Täter mehrere Flaschen einsteckte und ohne zu
bezahlen an der Kasse vorbei ging. Er versuchte den Mann darauf
anzusprechen, dieser jedoch versuchte zu flüchten. Der Ladendetektiv
ergriff den Mann und es kam zu einer kurzen Schlägerei auf dem
Parkplatz. Dem Täter aber gelang die Flucht in Richtung
Roitzheimerstraße. Beide Beteiligten trugen Verletzungen davon.
Zeugen berichteten, wie eine Frau und ein Mann dem Täter anscheinend
helfen wollten. Als dieser jedoch flüchtete, lief der Mann in
Richtung B51 und sie stieg in einen weißen Kastenwagen mit Weseler
Kennzeichen (weiteres unbekannt) ein. Vermutlich ist der Täter
Osteuropäer. Es entstand ein Sachschaden von rund 150 EUR.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel