Menü Zuhause

„Schlauer“ Leergutdieb

Euskirchen (ots) – Am Donnerstag (13.30 Uhr) wurde ein Leergutdieb
in einem Verbrauchermarkt auf dem Rüdesheimer Ring auf frischer Tat
ertappt. Hierbei half er jedoch entscheidend mit. Der 47-jährige
Solinger durchquerte den Markt, obwohl er dort Hausverbot hatte. Er
ging zielstrebig zum Leergutlager und holte dort sechs leere Kisten
heraus. Diese wollte er am Leergutautomaten des Geschäftes zu Geld
machen. Als der Automat jedoch nicht funktionierte, rief er einen
Mitarbeiter und beschwerte sich. Dieser erkannte den Mann und hielt
ihn fest, bis die Polizei eintraf.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel