Menü Zuhause

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Kall-Keldenich – Am Montagmorgen (7.20 Uhr) kam es in
Keldenich auf der Verlängerung der Königsfelderstraße Ecke Landstraße
206 zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Die 45-jährige
Unfallverursacherin aus Kall überquerte mit ihrem Fahrzeug die
Landstraße 206 und übersah den von rechts kommenden und
vorfahrtberechtigten 37-jährigen Kaller. Es kam zum Zusammenstoß
beider Fahrzeuge. Beide Personen wurden mit dem Rettungswagen zum
Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher
Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel