Menu Home

Zweimal in Imbiss eingebrochen

Zuletzt aktualisiert am 22. September 2014 18:14 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen (ots) – Samstagmorgen (10.00 Uhr) bemerkte der
Eigentümer eines Imbiss an der Kuchenheimer Straße eine offen
stehende Eingangstür seines Geschäftes. Unbekannte hatten offenbar in
der vorausgegangenen Nacht die Eingangtür aufgehebelt und Spirituosen
entwendet. Als der Eigentümer am Sonntagnachmittag (15.00 Uhr) zu
seinem Geschäft kam, bemerkte er einen erneuten Einbruch. Diesmal
hatte man eine Nebentür aufgehebelt und die Überwachungskamera und
einen TV Bildschirm entwendet.

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel